BEAT-OPEN

Scrolllll...

 

2020 SEPTEMBER BLUES & ROCK VERTEILER

  

 

Hallo liebe Freunde der gepflegten Livemusik,

zu allererst das Beste: ... 

in Absprache mit dem Gasthof Krayer wollen wir eine Wiederaufnahme von BEAT-OPEN am 8. Oktober wagen!

Natürlich unter entsprechenden Bedingungen.

Mehr Infos dazu gibt es hier: BEAT-OPEN

 

 Außerdem freut es mich, die eine oder andere Lifeveranstaltung anzukündigen und es somit lohnt mal wieder einen Verteiler zu senden!

 

Somit kann ich nur wärmstens empfehlen:

"Support Your Local Gig Location!"

 

Weiter so... Blues'n'Gruß

 

Ennelin Reich

 

 

M O R E !

                                                 # restart!

                              8. Oktober 2020


more...

>>>  GITARRENUNTERRICHT Brühl  >>>


 >>>  SOFTWARE TANGO für Windows "improvisation"   >>>


 >>>  SCHLAGZEUG & GITARRE UNTERRICHT/Ehrenfeld Köln  >>>


>>>  MUSIKERFLOHMARKT CHORWEILER 2020  >>>


LiveNews

SEPTEMBER 2020 

6. September

Baums Bluesbenders Live!

Open Air im Hofgarten Kloster Kalvarienberg

Kalvarienbergstr. 50, 53474 Ahrweiler

10:00 bis 15:00 Uhr

Ahrweiler 6. September 2020.
����������
Ein Gläschen Ahrwein genießen, toller Musik lauschen, eine Auszeit mit Freunden verbringen – und das vor einer Kulisse, die seinesgleichen sucht. Umgeben von den historischen Mauern des Klosters Calvarienberg in Ahrweiler öffnet der Hofgarten seine Pforten.

Veranstalter: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
Erlebnis: Jazz-Frühschoppen „Band Baums Bluesbenders“
Kalvarienbergstraße 50
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: +49264191710
E-Mail: verkauf@ahrtal.de

 

8. September

MAXWELL OLIVEIRA

Wesel - Preisverleihung

von 18 Uhr - Infos 

 

11. SEPTEMBER

VON 20:00 BIS 23:00

#  ONLINE BEI FB  #

JamSESSION - Bergheim

Rock ist tot – und der Blues riecht sogar schon ziemlich streng? Denkste! Blues und Rock können auch im 21. Jahrhundert zeitgemäß und quicklebendig klingen. Den Beweis tritt Gate 59 aus Köln mit bester handgeschmiedeter Musik an. In ihrem aktuellen Repertoire nimmt die Band das Publikum mit auf eine Reise durch die vielfältigen Kompositionen eines auf frisch geschubsten Bluesrock. Und das sind eben nicht die ewig gleichen Standard-Songs und 12-Takt-Schemen, sondern immer wieder überraschende, mitreißende und abwechslungsreiche Songs.

Gate 59 schlägt die Brücke von den Ursprüngen des Rock'n'Roll zu den aktuellen Strömungen der bluesorientierten Rockmusik. Dabei überrascht die Band immer wieder mit vielfältigen Klangfarben. Die fünf Musiker aus dem Raum Köln/Bonn verfügen allesamt über jahrzehntelange Band- und Bühnenerfahrung auch in anderen Genres wie Southern Rock, Soul, Funk, Jazz, Pop, Rock und Country. Wer Gate 59 live erlebt, merkt sofort, dass da nicht nur Musiker auf der Bühne stehen, die ihr Handwerk beherrschen, sondern die mit Spaß und Seele ihre Musik verkörpern. Gepaart mit dynamischer Präsenz lässt das den Funken beim Publikum überspringen – und das obwohl bekannte und tausendfach gecoverte Songs im Repertoire die absolute Aunahme bilden. 

 

  

15. September

"BÖHSE ONKELZ"

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

Ab heute öffnen wir wieder um 18.00 da die Sommerferien und wahrscheinlich auch der Sommer vorbei sind!

Am 05.09.2020 will ich es mal wieder mit der offenen Bühne versuchen, allerdings draußen und nach meinen Corona  Regeln!!

Alle Musiker die mit machen möchten, sollen sich bei mir ein paar Tage vorher anmelden und wir besprechen dann wie der Abend abläuft!

Alles nur Akustisch oder mit einem kleinen Verstärker, wer einen hat.

Ich finde das ist ein Versuch wert!

Also liebe MusikerInnen meldet Euch bei Rosy!

Und hier das anstehende Programm.

Die Konzerte finden warscheinlich draussen statt und es gibt eine beschränkte Teilnehmerzahl !

Liebe Grüße Eure Rosy

Mittwoch 02.09.2020  20.00 Uhr
Vollmond-Party 
 "Wild Horses with no Name"
Samstag 05.09.2020  20.00 Uhr
Trau dich Feigling
Offene Bühne

Bitte meldet Euch vorher bei mir an!
das soll so ablaufen, das die Musiker in der Kneipe sind und dann nach und nach draußen spielen!
Mittwoch 09.09.2020  19.00 bis 21.00
Paella Abend
Carlitos Way
Paella mit Hähnchen, Miesmuschel, Gambas, Tintenfisch,
Paprika, Erbsen, Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch, Reis und Safran!
Portion 15,-€
Vorbestellungen sind Erwünscht

Bei Carlos 0174 56 77 403

Samstag 12.09.2020  20.00 Uhr
TAKE TWO
Beliebtes und Bekanntes aus den letzten 8 Jahrzehnten mit Rainer & Thomas

 

Samstag 19.09.2020  20.00 Uhr

HOD - Ulrich Hartmann, Andrew O'Sullivan und Dirk Düchting
treten wieder auf!
Dabei werden sowohl eigene Kompositionen wie auch Covers mit Freude,
Herz und Sensibilität vorgetragen!
Wundertüte De-Noel-Platz 1

 

Bei allen Konzerte müssen wir auf eine begrenzte Teilnehmer Zahl achten!

 

Jetzt ist es tatsächlich soweit - die "Torburg-CD" ist da!

19 Titel von 19 Bands und Künstlern, die regelmäßig dort zu Gast sind, verpackt in eine aufwändig gestaltete CD mit 24-seitigem Booklet.
Ein echtes Sammlerstück in limitierter Auflage (1000 Stk.), von denen aktuell noch ca. 600 zu haben sind.
Zögert also nicht, euch ein Exemplar zu sichern!
Was habt ihr - abgesehen von der fantastischen Musik-Auswahl - sonst davon?
Die Einnahmen der CD gehen komplett an Bands/Künstler/Techniker, die Coronabedingt zum Teil heftige Einkommensverluste haben.
Ihr tragt dazu bei, ebendiese Künstler hoffentlich schnellstmöglich wieder live erleben zu können.
Zu beziehen ist die CD entweder direkt in der Torburg - oder für diejenigen die nicht so ganz direkt in Köln wohnen - über uns per Mail-Order.
Kurze Mail mit Versandadresse reicht, die CD kostet 15€ plus einmalig 2€ Versandkosten.
Weiter Infos zur CD siehe hier:
 
Scrollt einfach mal durch...
 
Die Tracklist:
01. This Game Ain’t Worth Playing No –
02. Rock Me Honey –
Rob Mo Roberto Morbioli
03. Tipsy’s –
04. To The Bone – & The Houserockers
05. Who Shot The Lala –
06. What I Want –
07. Damn –
08. Movin’ On – & Blue Water
10. Shake The Devil’s Hand –
Hot 'n' Nasty
11. What’s In It For Me –
12. Over The Border –
13. Mulin’ Around –
14. All Along The Watchtower –
Wrecia Ford
15. Love Me –
16. Got To Get Over It –
17. Eruss Op De Strooss –
18. Free Birds –
19. Hell’s Gonna Fly –
Am Rande: Einige der beteiligten MusikerInnen haben uns mitgeteilt, dass sie auf ihren Teil der CD-Erlöse zugunsten anderer verzichten wollen (da sie z.T. noch Einkommen neben der Musik haben). Ziemlich schön, mit was für herzlichen Menschen wir es durch die Musik immer wieder zu tun haben...
 
SUPPORT YOUR LOCAL MUSIC-CLUB!
In der Hoffnung auf ein baldiges, persönliches Wiedersehen,
GROOVIN`STUFF
 

 

DELLBRÜCKER BLUESNIGHT

Liebe Dellbrück-Interessierte,

 
vielleicht haben Sie ja mitbekommen, dass unsere diesjährige Veranstaltung Corona zum Opfer gefallen ist. Stattdessen gibt es den Film "Corona's Cut" auf unserer Homepage zu sehen.
 
Freundliche Grüße,
Ingo Müller-Becker
--
dellbrueckentag@web.de
Telefon (02 21) 12 29 99
Nummer 3 ab 12.6.2020

Ein Tag im Jahr - danach im Netz:
https://www.dellbrueckentag.de/

 

   

TROISDORFER BLUESCLUB

Hallo Bluesfreunde,

nur noch zweimal schlafen und dann hat Corona uns wieder mal einen Streich gespielt. Wir hätten wir alle einen Auftritt mit der tollen Band R&B Express genießen können. Wie lange soll das so noch weiter gehen!!!???

Wie in letzter Zeit, dafür als kleine Entschädigung, mal wieder ein kleines Schmankerl von Michael und mir. Der Song, „The Parting Glass“, hat nichts mit Blues zu tun aber wir Beide finden ihn zu schön um nicht gespielt zu werden. Als Überraschung könnt Ihr sehen, daß Michael nicht nur auf der Gitarre und Stimme zu Hause ist.

Der Song ist auf unsere Homepage www.troisdorferbluesclub.de zu sehen und zu hören.

Leider gibt es noch keine neuen Aufnahmen von der ganzen Band. Aus Sicherheitsgründen können wir noch nicht mal proben, da der Proberaum zu eng ist. Vielleicht schaffen wir es doch noch mal irgendetwas gemeinsam für Euch zu produzieren.

Ihr und die Veranstaltung fehlt uns allen sehr.

Mit bluesig, traurigem Gruß.

Bob Bresser

PS: Gibt uns doch mal en Feed Back in unser Gästebuch.

 

Up2You-Session
- BIS AUF WEITERES... 
 
Hallo ihr Lieben,
 
es gab in dieser Woche einige Anfragen zum nächsten Session-Termin, und es macht aktuell leider keinen Sinn mehr, die Entscheidung darüber noch weiter aufzuschieben. Daher, leider:
 
Für die 18. Up2You-Session am Ostermontag hatten sich insgesamt 26 Teilnehmer angemeldet, und alle hatten sich enorm darauf gefreut. Der Termin musste aber wegen der Covid19-Pandemie selbstverständlich verschoben werden, und als neuer Termin war dann der 5. Juli avisiert. Leider ist das Pandemie-Geschehen aber auch jetzt noch längst nicht hinreichend unter Kontrolle, und auch der Juli-Termin wird daher nicht stattfinden können.

Ein konkreter neuer Termin wird nun zunächst nicht mehr festgelegt, sondern erst dann bekanntgegeben, wenn sich die Corona-Lage nachhaltig verbessert hat. Für alle, die sich gerade wegen der Song-Auswahl zur 18.Session so auf den Ostermontag-Termin gefreut haben - und das hatten in den Mails ganz besonders viele Anmelder explizit bekundet - sei jedoch versichert: Die 18. Session fällt nicht aus, sondern wird eben einfach nur verschoben. Beim nächsten Termin werden die Songs also genau so wie zu Ostern geplant auf dem Programm stehen - es ist eben nur nicht allzu wahrscheinlich, dass dieser nächste Termin noch in diesem Jahr stattfinden kann.

Bis auf weiteres also - und bleibt bitte gesund!!
 
Liebe Grüße! 

 

JAM-PACK \m/

- privat rock & blues jam party -

Bis auf weiteres findet keine Party statt!



Sobald wir wieder starten können schicke ich euch eine Einladung!
Wer noch nicht im Einladungsverteiler für JAM-PACK ist, kann mir jederzeit eine Mail schicken an jampack@netcologne.de und wird aufgenommen!

Meanwhile „Keep Your Ears Stiff“

\m/

 

 

... zu Bluesverwandtes & mehr

 

und YOUTUBE (alter Kanal)

 

bluesnews magazin

 

Blues & Rock Konzerte

Blues & Rock Konzerte

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Keine Haftung für Links.

www.beat-open.de  |  info@beat-open.de