BEAT-OPEN

Scrolllll...

 

2018 SEPTEMBER BLUES & ROCK VERTEILER

Hallo liebe Freunde der gepflegten Livemusik, 

 

der November präsentiert sich  musikalisch "voll fett"!

Runter von der Couch - es lohnt sich mal wieder "socializing" zu betreiben...

All The Best - For The Rest - of this year 

Ennelin Reich

AKTUELLE BILDER BEAT-OPEN!


AUF UNBESTIMMTE ZEIT WIRD DER VERTEILER IM EMAIL-FORMAT VON MIR NICHT VERSCHICKT WERDEN KÖNNEN!

... da zwingende krankheitsbedingte familiäre Gründe Priorität haben!

 

>>>  Suche Wohnung  <<<


 >>>   Musikflohmarkt Chorweiler  <<<

ANMELDEN AB SOFORT!

Musikflohmarkt am 2. Dezember


>>>  Life Bands gesucht 2019  <<<


 >>>   Keyboarder gesucht  <<<


>>>  Up2You-Session  <<<

6. Januar 2019 ANMELDEN AB SOFORT!



NOVEMBER 2018

!  TÄGLICH AKTUALISIERT  ! 

Donnerstag 1. November 19.30 Uhr
luckylips4you
Neues Programm und alte Lieder, 
neuer Schwung und alte Bekannte!

2. November

"Forever"

"Schavu"

Holweider Hof - Köln

20.00 Uhr

Eintritt frei!

Holweider Hof, Bergisch-Gladbacher Strasse 465, 51067 Köln

Freitag 2. November 20.00 Uhr

TANZ AUF DEM VULKAN
der zweite Tanz-Abend in der Wundertüte!
Mit DJ  Uli

 

 

 

 

 

 7. November

"De Maat Kaschemm" Akustik Session

"Strangers & Freinds" - Opener

Köln-Nippes

Liebe Musikfreunde

Hier kommt wieder eine herzliche Einladung zu einem musikalischen Wochenbreak in der gemütlichen De Maat Kaschemm Auguststr. 39, 50733 Köln-Nippes am Wilhelmsplatz.

Diese Mal spielt die Band "Strangers & Freinds" als Opener. Ihr könnt` Euch auf eine tolle Formation freuen. See you!
 

Ab 21 Uhr ist die Bühne frei für akustische Musiker!schaut`einfach herein.

 

Eintritt frei.

Für die Opener-Band geht ein Hütle rum.

Eure Petra

 

De Maat Kaschemm Auguststr. 39, 50733 Köln-Nippes am Wilhelmsplatz.

 

8. November

BEAT-OPEN Krayer

Ab 20.00h Eintritt frei!

 

9. November
THE BREEZERS
 
Dellbrücker Blues Night

 
TV Terrassen Dellbrück
Mielenforster Str. 40,
Anfahrt und Parkmöglichkeiten über Grafenmühlenweg 129
 
 
Beginn 20.00 Uhr
Eintritt frei
 
 
 
The Breezers     -    J.J. Cale Tribute
 

The Breezers - diese 6-köpfige Band aus dem Norden Köln's hat sich mit Haut und Haaren der Musik von J.J. Cale verschrieben. Der unvergleichliche Groove und Sound aus Tulsa, Oklahoma, der ebenso relaxed wie ansteckend ist, bestimmt die Set-Liste der Band. Dabei kann sich auch mal der song eines prominenten Cale-Fans - wie z.B. Eric Clapton oder John Mayer - in das Programm mogeln. Klassiker wie 'Cocaine', 'Cajun Moon' oder 'After Midnight' wechseln sich ab mit unbekannteren Song-Perlen wie 'Rock and Roll Records' oder 'Losers' ...

Weitere Infos und Demos unter    www.thebreezers.de                          
 
 
Weitere Termine und Infos unter  www.dellbruecker-blues-night.de

 

Infos und Fotos zu den früheren Konzerten unter  https://www.myspace.com/dellbrueckerbluesnight 

9. November

jamSESSION - Bergheim Thorr

um 21:00 Op dr Eck in

Thorr, Nordrhein-Westfalen, Germany


9. November

GROOVINSTUFF

Metal-Tempel "Underground"

Wuppertal

Alle Infos unter www.groovinstuff.de und facebook.

 

"THE BLUES HAD A BABY, AND THEY NAMED IT ROCK´n ROLL!"

 

10. November

Blues-Session 

CLIMAX 

Liebe Freunde,

Samstag ist wieder Session im Climax; einige wenige Plätze zum Spielen sind noch frei - also, Musiker, meldet Euch!

Bis dann, wir freuen uns!

Helmut und Tom


10. November

"Pitter" Köln

"Mother'z Boyzz

Heimspiel beim Pitter

um 19:30

Kneipe zum "Pitter" in Köln

Samstag 10. November 20.00 Uhr

Flamenco Entre Amigos
Gesang: Juan Ruiz Salces
Tanz: Katerina " La Greca "und Nati Blanco
Flöte: Elena Botica
Gitarre: Franco Carmine
Eintritt 12,-€ Kartenvorverkauf Läuft

Sonntag 11. November 19.00

LOUP & HECKER
Live und Kölsch
Karnevals - Party
Eintritt 10,-€ Kartenvorverkauf läuft

 

 


15. November

NEU! Jam Session Düren NEU!

KOMM Jugend- und Kulturzentrum

In der Regel findet die Jam Session am 3. Donnerstag im Monat statt.

Beginn ab 19:30h

Ansprechpartner: hbecker@hardy-becker.de

Eine Jam-Session ist ein zwangloses Zusammenspiel von Musikern, die üblicherweise nicht in einer Band zusammenspielen und -singen. Das ganze ist Blues lastig, Musik aus anderer Richtungen sind natürlich auch willkommen. Hierzu wird eine Gesangsanlage, ein Schlagzeug sowie Verstärker für Gitarre und Bass zur Verfügung gestellt. Das wichtigste ist, dass es allen Musikern und Zuschauern spaß macht. Dazu ist eine angenehme Lautstärke von Nöten.

Zu Beginn der Jam Session gibt es in der Regel eine Opener Band.

Es führen Hardy Becker und Hans-Josef Schmitz durch die Jam Session. Hierzu bitten wir teilnehmende Musiker sich im Vorfeld oder am Abend selber anzumelden. Es wird dann eine Liste erstellt um dann einzelne Musiker in Sets zusammenzustellen. Jedes Set besteht aus ca. 4 Songs. Die Musiker im Set besprechen dann vorher welche Songs sie spielen möchten.

Liebe Grüße - Hans und Hardy

www.sessiondueren.de

KOMM Jugend- und Kulturzentrum August-Klotz-Straße 21 52349 Düren


16. November

Hallo Bluesfreunde,
Der Troisdorfer Blues Club e. V. präsentiert

ERJA LYYTINEN (Fin.)

Mit dem nochmaligem Engagement von Erja Lyytinen ist dem Troisdorfer Blues Club e.V. mal wieder ein ganz besonderer Coup gelungen.

Seit sie vor etwa 16 Jahren erstmals ein Aufnahmestudio betrat, ist Sängerin und Gitarristin Erja Lyytinen eine feste Größe in ihrem Heimatland und in der internationalen Bluesszene. Die finnische Slide-Göttin“, wie sie vom britischen The Blues Magazine betitelt wurde, schafft es gekonnt Blues mit verschiedenen Stilen wie Jazz, Pop, Soul und Rock zu verbinden und sie sich zu eigen zu machen. Nachdem sie im vor 2 Jahren als beste internationale Solokünstlerin von Blues Matters sowie als Artist of the Year“ mit einem Finnish Blues Award ausgezeichnet wurde, veröffentlichte sie im April 2017 ihr neues Studioalbum Stolen Hearts“. Unter der Regie von Produzentenlegende Chris Kimsey (u.a. Rolling Stones, Led Zeppelin) ist es ein Album geworden, bei dem Erja private Schicksalsschläge aber auch neue musikalische Einflüsse wie bspw. von ihrer Tour durch Indien verarbeitet hat. Erja beschrieb den Entstehungsprozess des neuen Albums als reinigend“ und Horizonterweiterung“. Fans aus Österreich und Deutschland können sich auf Erjas Stolen Hearts-Tour 2018 freuen.

Für das „warming up“ an diesem Abend ist wie immer „BB’s BLUESMILE“ zuständig, die Hausband des Troisdorfer Bluesclubs. Die vier Vollblutmusiker präsentieren zwar auch die Mainstream-Titel des Blues, vor allem aber neue, unbekannte Songs der unterschiedlichsten Bluesstile, lebendig und eigenwillig interpretiert.

Die Veranstaltung findet am Freitag, den 16.11.2018 in der Aula der Realschule Heimbachstrasse, Troisdorf statt. Beginn: 19.30 Uhr.

Der Eintritt ist wie immer frei. Im Laufe des Abends kreist jedoch der Hut - wie in den Chicagoer Bluesclubs üblich. Den Inhalt erhält ausschließlich die Gastband.

Ich freue mich auf Euch und die Veranstaltung.

Bob Bresser

PS: Noch einen Hinweis in eigener Sache.

Nachdem wir verschiedene Male vergeblich die Stadt Troisdorf um finanzielle Unterstützung gebeten haben, haben wir einen erneuten Versuch gestartet und für die Haushaltsjahre 2019/2020 um eine Unterstützung in Höhe von € 3.000,- gebeten. Wie Ihr wisst, finanzieren wir die für Troisdorf so wichtige Kulturveranstaltung nur aus dem Getränkeverkauf. In der Vergangenheit haben wir Bands, die von weiter herkamen, privat untergebracht. Dies ist aus verschiedenen Gründen nicht mehr möglich. Aus diesem Grunde müssen wir diese Bands künftig im Hotel unterbringen, außerdem bekommen sie ein Abendessen, was in der Branche üblich ist. Die bei der Stadt beantragten Gelder dienen der Abdeckung dieser Kosten. Ohne diese Gelder können wir die bisherige Attraktivität dieser Veranstaltungsreihe, die weit über den Rhein-Sieg Kreis, Bonn und Köln seinen Wiederhall findet, nicht mehr gewährleisten.

Am Dienstag, den 06.11.2018 findet um 18:00 im Tagungsraum des Rathauses (E.G.) die alles entscheidende Sitzung über den Kulturhaushalt durch den Kulturausschuss statt.

Bitte unterstützt uns durch Eure Präsenz. Hier könnt Ihr mal Live erleben, wie die einzelne Fraktionen über unseren Antrag debattieren und abstimmen.

Freitag 16. November  20.00 Uhr

Damen Treffen! (ZICKEN TREFF !)
am Freitag um 20.00 Uhr wollen sich die Zicken wieder treffen.
An dieser Stelle haben wir überlegt, dass wir Kleidungsstücke austauschen könnten.
Zum Beispiel, jede Dame bringt ein paar Oberteile mit, die sie nicht mehr tragen möchte und wir schauen, wer mit wem tauschen kann oder möchte.
Was haltet ihr davon?
Lieben Gruß
Rosy

 

 

 

17. November

Jazz Lev - Leverkusen

PRINZ FLOSS plays Pink Floyd

um 20:00 Jazz-Lev in Leverkusen

PF & PF „Prinz Floss spielt Pink Floyd". Bass, Gitarren und zwei Stimmen … Udo Prinz und Gunnar Floss sind Blutsbrüder und gehören zum Stamm der "Floydiander". Sie sind keine Rot-, sondern Pinkhäute... 

Samstag 17. November  20.00 Uhr

Gitarrenduo
Joachim Gohlke - Jürgen Moritz 
& der besondere Gast: Georg Siep (git)
Samba, Bossa Nova und Salsa im Einklang mit Jazzimprovisationen

18. November

G-MEN

"Em Streckstrump" Köln-Altstadt

 I Put A Spell On You: https://www.youtube.com/watch?v=AutVVKbB8Xg

 
es ist wieder soweit:

Die G-men spielen für euch ...

am Sonntag, 18.11.2018, Ton ab 19:30 Uhr im "Em Streckstrump", Buttermarkt 37 in der Kölner  Altstadt -

Wir freuen uns auf euch !

Bis dann.

Viele Grüsse, G-Man Peter
 
 

 

 

 

22. November

BLUES & more MEETING AACHEN, feat. PROFESSOR BOTTLENECK & FRANK BORN (D) 
Offener internationaler Bluesabend & Szenetreff zum Zuhören und Mitmachen für Fans, Musiker und Macher aus dem Großraum Aachen (D/NL/B) 

COCON - Aachen

19.30 Uhr 
HEREINSPAZIERT! 
Bei exzellentem Essen und noch ohne Bühnenbeschallung Kontakte pflegen und neue knüpfen. 
Infos zum BluesAixpander-Szeneservice. 'Happy Hour'-Rabatt bei Anmeldung zum nächsten Schnupper-Workshop. 

20.30 Uhr 
BLUESAIXPORT (D) 
Die Hausband eröffnet den Bühnenbetrieb und legt mit Blues, Rhythm & Blues und Rock'n'Roll vor 

21.00 Uhr 
Im Feature: PROFESSOR BOTTLENECK & FRANK BORN (D) 
PROFESSOR BOTTLENECK alias Rolf Heimann, seines Zeichens Sänger, Gitarrist und Songschreiber, ist der "Ry Cooder des Niederrheins", ein Meister der Slidegitarre in all ihren Facetten. FRANK BORN ist ein Genie auf der diatonischen und chromatischen Mundharmonika: schluchzen, jaulen, jammern, zischen, heulen und rattern - wie die Züge in einer einsamen Nacht in Mississippi. Beide Musiker haben nach 25-jähriger Zusammenarbeit eine klare Vorstellung davon, wie urwüchsige "American Roots Music" klingen muß. 

"Was für ein erdiger Harp Sound mit aufpeitschenden Riffs, herausfordernd, ungestüm, aggressiv und präzis bis aufs I-Tüpfelchen! Dazu ein von allem Firlefanz entschlackter dicker Gitarren Sound ohne hektisches Gedudel – songdienlich in jeder Hinsicht." - (Bluesnews) 

21.45 Uhr 
BLUES & MORE SESSION 
Eine komplette Backline einschließlich Schlagzeug und E-Piano steht bereit. Nur noch mobile Instrumente plus Anschlußkabel mitbringen. Für Drummer liegen Sticks, Rods und Jazzbesen bereit. Keine Anmeldung erforderlich! 
Ende offen = Jammen, bis der Arzt kommt... 

Statt Eintritt: Gabe in den Hut 
Mehr Infos zur Veranstaltung auf --> http://BLUES.aixpander.de/meeting/

Gruß & Blues, Christian

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

... zu Bluesverwandtes & mehr

 

und YOUTUBE (alter Kanal)

 

bluesnews magazin

 

Blues & Rock Konzerte

Blues & Rock Konzerte

Alle Angaben ohne Gewähr. Keine Haftung für Links.

www.beat-open.de  |  info@beat-open.de